Slovensky

Polski

Èesky

English

Ihre Position: Home » Wien » Dienste, Foto » Top 10 Attraktionen

Top Zehn Attraktionen und  Sehenswürdigkeiten in Wien

  Auf dieser Webseite Sie können Tipps für Wanderung und Freizeit - Top 10 Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Wien finden. Die Links zu den Karten, U-Bahn, Strassenbahn- und Busverbindung zu den Attraktionen sind da auch gezeigt. Transportempfehlung: Vienna card,, oder Wiener Einkaufskarte (6,10 Euro). Andere gratis Photos - klick hier. Ihre Bemerkungen und Freizeittipps in Europa sind willkommen. Möglichkeit CD mit Wien Photos zu kaufen.
 

Suchen im Webkatalog Cdfoto.net:
 

Gesponserte Links:

 

Unsere Tipps: Video Schloss Schönbrunn, Video Impressions of Vienna, Video Vienna A walking tour around the city

Wien, Schloss Schönbrunn - im Jahre 1996 von der UNESCO zum Weltkulterbe erklärt

 Tip 1:  Schloss Schönbrunn Video - mehr www.schoenbrunn.at

 
Schloss Schönbrunn ist die meist besuchte touristische
 Destination in Wien wie auch der wichtigste Kulturdenkmal
in
 
Österreich. Ganzer Schlosskomplex bildet: Kaiserschloss,
 Park mit Fontänen, Statuen & attraktiven architektonischen
 Konstruktionen (Palmhaus, Gloriette
) und ZOO. Schloss
 
Schönbrunn war früher die Sommerresidenz der Habsburger.
 
Öffentliche Verkehrsnetz: U-Bahn U4 mit dem Ausstieg auf der
 Haltestelle Schloss Schönbrunn und Strassenbahn Nr. 10, 58,
 Bus 10A. mit dem Ausstieg auf der Haltestelle Schloss
 Schönbrunn. Mehr info über Verkehrsnetzt in Wien,
Tarife hier.
 Unser Tip: Erfrischung in Restaurant
Schönbrunner Stöckl oder in
 
Kutscher-G´wölb, Unterkunft in Hotel Rustler  oder in
 
Hotel  Matauschek

Wien, Prater mit Riesenrad

 Tip 2: Wiener Prater mit Riesenrad

 Wiener Prater hat viele Attraktionen: Riesenrad - Symbol
 von Prater und Wien, Ringelspielen, Go-Kart Spielflächen,
 Geister- und Hochschaubahnen, Spielautomaten, Liliputbahn,
 extra lange Rutschen, Schau- und Schiessbuden etc. .. moderne 
 Welt der Vergnügung und Abendteuer mit 250 verschiedenen
 Attraktionen ...wie auch mit vielen Cafés, Restaurants, Bars,
 Imbissstände ...Planetarium...

 
Öffentliche Verkehrsnetz: U-Bahn U1 mit dem Ausstieg auf der
 Haltestelle Praterstern und Strassenbahn Nr. 0, 5, 21, und 81
 mit dem Ausstieg auf der Haltestelle Praterstern.
 
 Mehr info über Verkehrsnetzt in Wien,
Tarife hier.
 

Wien, Stephansdom

 Tip 3:  Stephansdom (Domkirche St. Stephan zu Wien - "Steffl")

 Stephansdom ist gebaut auf der Ruinen von zwei fr
üheren
 Kirchen und das erste Bauwerk wurde 1160 fertiggestellt. Seine
 heutige Romano-Gothische Form initiierte später Rudolf IV
 (1339 - 1365).  Als der wichtigste religiöse Bau in Wien und der
 Sitz von Erzbischof, wurde die Kathedrale eine der Wahrzeichen
 Wiens und Ort f
ür wichtige Ereignisse in der Volkshistorie.

 
Öffentliche Verkehrsnetz: U-Bahn U1 und U3 mit dem Ausstieg
 auf der Haltestelle 
Stephanplatz. Mehr iinfo über Verkehrsnetzt
 in Wien,
Tarife hier.

 
Unser Tip: Erfrischung in Restaurant Porterhouse oder in
 
Restaurant Le Viet, Unterkunft in Hotel Marc Aurel

Wien, Belvedere

 Tip 4: Schloss Belvedere
 Das Schloss Belvedere ist eine barocke Schlossanlage mit
 wunderschönen Statuen, Garten und Brunnen erbaut in Jahren
 1714 - 1723 vom Prinz Eugen von Savoyen als seine eigene
 Sommerresidenz. Seit 1775 Belvedere beherbergte die
 kaiserliche Bildergalerie, die später an Kunsthistorisches 
 Museum übertragen wurde. Seit 1903 befindet sich hier die
 
Österreichische Galerie mit der weltweit größten Klimt Sammlung
 
Öffentliche Verkehrsnetz: U-Bahn U1 mit dem Ausstieg
 auf der Haltestelle Südtirolet Platz und Strassenbahn Nr. 0, 18,
 und D mit dem Ausstieg auf der Haltestelle SüdBahnhof.
 Mehr
 iinfo
über Verkehrsnetzt in Wien,
Tarife hier

 Unser Tip: Erfrischung in Restaurant Böhmerwald oder in
 Restaurant Puntigamerhof

Wien, Schmetterlinghaus

  Tip 5:  Schmetterlinghaus

 Die tropische Oase -  Schmetterlinghaus ist situiert im Zentrum
 von Wien nur 200 Meter von des Gebäudes der Wiener
 Staatsoper. In der einzigartigen NaturUmgebung des
 Regenwaldes Sie k
önnen beobachten und sich betören lassen
 von Hunderte frei fliegenden tropischen Schmetterlinge.
 Mehr info: www.schmetterlinghaus.at.
 
Öffentliche Verkehrsnetz: U-Bahn U1, U2 und U4 mit dem
 Ausstieg auf der Haltestelle Karlsplatz und Strassenbahn Nr. 1,
 2, 62, 65, D und J mit dem Ausstieg auf der Haltestelle 
 Karlsplatz/Oper.
 
 Mehr iinfo über Verkehrsnetzt in Wien,
Tarife hier
 
Unser Tip: Erfrischung in Café Oper Wien, Bier und Bierli,
 
WOK & MORE

Wien, Albertina

 Tip 6: Albertina Museum & Gallerie

 Albertina beherbergt eine der grössten graphischen
 Sammlungen der Welt mit cca 44000 Zeichungen und 1 Million
 druckgraphischen Blättern der alten Meister (Leonardo da
 Vinci, Michalangelo, Raffael, Rubens, Rembrandt, Dürer) +
 moderne graphische Kunststücke. Albertina ist situiert im
 Zentrum der Stadt nur 100 Meters von der Wiener Staatsoper.
 Mehr info: www.albertina.at

 Öffentliche Verkehrsnetz: U-Bahn U1, U2 und U4 mit dem
 Ausstieg auf der Haltestelle Karlsplatz und Strassenbahn Nr. 1,
 2, 62, 65, D und J mit dem Ausstieg auf der Haltestelle 
 Karlsplatz/Oper.
 
 Mehr info über Verkehrsnetzt in Wien,
Tarife hier
 
Unser Tip: Essen in Café Oper Wien, Bier&Bierli, WOK & MORE

Wien, Karlskirche

 Tip 7:  Karlskirche

 Karlskirche erbaut im Barock-Rokoko-Stil im Auftrag von Kaiser
 Karl VI ( Vater von Maria-Theresia) wurde 1737 f
ertiggestellt.  
 Der Bau der Kirche hatte schon in 1713 begonnen, nachdem
 eine große Pestepidemie nur in Wien 9000 Opfer forderte.
 Die Kirche wurde dem Hl. Karl Borromäus - einem PestHeiler
 geweiht.
 
 
Öffentliche Verkehrsnetz: U-Bahn U1, U2 und U4 mit dem
 Ausstieg auf der Haltestelle Karlsplatz und Strassenbahn Nr. 1,
 2, 62, 65, D und J mit dem Ausstieg auf der Haltestelle 
 Karlsplatz/Oper.
 
 Mehr iinfo über Verkehrsnetzt in Wien,
Tarife hier
 
Unser Tipp: Essen in Café Oper Wien, Bier&Bierli, WOK & MORE

Wien, Kunsthistorischesmuseum

 Tip 8:  Kunsthistorischesmuseum - mehr info: www.khm.at

 Kunsthistorisches Museum (oft KHM) ist ein der ältesten
 Museums des bildenden & dekorativen Kunst in der Welt. KHM
 beherbergt eine der grössten KunstSammlungen der Welt -
 bekannt ist vor allem die Bruegel BildSammlung, aber auch die
 Meisterwerke von Caravaggio, Lucas Cranach, Anton van  Dyck,
 Dürer,
Il Guernico,Giorgione, Hans Holbein, Raffael, Rembrandt,
 Guido Reni,Rubens, Tiepolo, Tintoretto, Tizian, Velasquez,
 Veronese,
Fetti, Vermeer van Delf, Canaletto, Correggio etc .
 Öffentliche Verkehrsnetz: U-Bahn U2 und U3 mit dem Ausstieg
 Haltestelle Volkstheater und Strassenbahn Nr. 1, 2, 46, 57A, 49,
 D und J mit Ausstieg Haltestelle Dr.-Karl-Renner-Ring, Burgring.
 Mehr iinfo über Verkehrsnetzt in Wien,
Tarife hier
 Unser Tip: Souvenir in RepícArt Shop, Erfrischung:
Bier & Bierli

Wien, Burgtheater

 Tip 9: Burgtheater 

 Burgtheater wurde 1748  fertiggestellt und früher bekannt als
 K.K. Theater an der Burg oder später als K.K. Hofburgtheater.
 Das
Burgtheater ist heute ein österreichisches BundesTheater.
 Es ist einer der grössten deutschsprachigen Sprachtheater der
 Welt. Mehr info: www.burgtheater.at
 Öffentliche Verkehrsnetz: U-Bahn U2 mit dem Ausstieg auf der
 Haltestelle Rathausplatz und Strassenbahn Nr. 1, 2, und D mit dem Ausstieg auf der Haltestelle Burgtheater wie auch Strassenbahn Nr. 46, 49 und J mit dem Ausstieg auf der 
 Haltestelle Rathausplatz, Burgtheater or Stadiongasse,
 Parlament (J). Mehr iinfo über Verkehrsnetzt in Wien,
Tarife hier.

 Unser Tip: Erfrischung in Restaurant Böhmische Kuchl

Wien, Hundertwasserhaus

 Tip 10: Hundertwasserhaus

 Hundertwasserhaus ist ein seltenes Appartementhaus in dem 3.
 Wiener Bezirk mit einem Dach, das mit Erde, Gras und Büsche
 bedeckt ist und mit großen Bäumen auf den Balkonen und in den
 Zimmer. Einzigartige Lebensräume ehren sowohl die natürliche
 Welt wie auch die Archtektur - vielleicht Architektur der Zukunft ..
 
Öffentliche VerkehrsnetzStrassenbahn Nr. N mit dem
 Ausstieg auf der Haltestelle Hetzgasse und U-Bahn U3, U4 mit
 dem Ausstieg auf der Haltestelle Landstrassener Hauptstrasse
 und dann etwa 10 Min. zu Fuss diese Route: U-Bahn Haltestelle
 Landstrassener Hauptstrasse - Marxergasse - Seidlgasse -
 Kegelgasse - Hundertwasser-KrawinaHaus.
 
 Mehr iinfo über Verkehrsnetzt in Wien, Tarife hier.

Empfehlung fuer die Freunde

 

  


Alle Rechte vorbehalten
 

 

Zurück

 

Copyright © 2004 GINKO PRO, Bratislava